Mobile Unternehmensstrategie – eine Frage der Ressourcen

Sobald ein Unternehmen sich entschließt, mobile Applikationen in seine Software zu integrieren, werden eine Reihe strategischer Erwägungen erforderlich. Beispielsweise hat das renommierte IT-Marktforschungsunternehmen Gartner die sogenannte Rule of Three formuliert. Demnach wird die Einführung einer mobilen Plattform empfohlen, falls

  • Drei oder mehr mobile Apps unterstützt werden sollen
  • Drei oder mehr mobile Betriebssysteme unterstützt werden sollen
  • Drei oder mehr Backend-Systeme integriert werden sollen

Hier setzt das Leistungsportfolio der SAP Mobile Plattform mit folgenden Features an:

  • Unterstützung unterschiedlicher mobiler Endgeräte und mobiler Betriebssysteme
  • Zentrale Administration und Gerätemanagement
  • Integration mit SAP Backend-Systemen
  • Unterstützung der unternehmensinternen Sicherheitsrichtlinien, u.a. für den Datenschutz
  • Unterstützung der Anwendungsentwicklung – hybrid und unabhängig vom Betriebssystem