Nutzerinteraktivität durch BI Action Language (BIAL)

JavaScript ist eine klassenlose Skriptsprache deren Code direkt in den Quellcode der Webseiten eingebettet wird, um Nutzerinteraktionen auszuwerten, Inhalte zu verändern, nachzuladen oder zu generieren und so die Möglichkeiten von HTML und CSS zu erweitern. Mit dynamsichen Webseiten können diverse grafische Effekte wie beispielsweise Mausover auf Bildern oder logische Effekte ausgelöst werden.

Der SAP BO Lumira Designer basiert auf der BI Action Language (BIAL), die eine Teilmenge der JavaScript-Sprache ist.

Der SAP BO Lumira Designer ist eine Designtool zur Erstellung von interaktiven Analyseapplikationen. Die Voraussetzung von Interaktivität ist die Nutzung von BIAL, um Nutzerinteraktionen auszuwerten und Aktionen in der Applikation auszulösen. Als Beispiel ist das Drücken eines Buttons mit dem ein Dialog geöffnet wird.

Das Skritpen besteht aus einen oder mehreren Anweisungen (engl. Statements), die auf JavaScript basieren und einer spezifischen Syntax folgen. Für das Schreiben von Skripte gibt es in Lumira den Ansatz des Skripteditors. Alle Objekte, Methoden und Ausdruckstypen sind in eine API-Referent gelistet.

Im Rahmen unseres Workshops lernen die Teilnehmer zunächst die Grundlagen der JavaScript-Sprache kennen und lernen wie man diese an praxisnahen Beispielen einsetzen kann. Anschließend lernen die Teilnehmer die Verwendung des BIAL-Skriptens in Zusammenhang mit dem SAP BO Lumira Designer. Dabei erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Funktionen und Objekte der BIAL Standard-API.

Der Hauptfokus des Workshops ist das Erlernte in der Entwicklung einer interaktiven SAP BO Lumira Applikation anzuwenden.

 

Inhalte der Skriptschulung

JavaScript-Teil

  • Technologische Einordnung von JavaScript
  • Ausführung von JavaScript im Browser
  • Datentypen
  • Operatoren
  • Variablen, Literale und Ausdrücke
  • Funktionen
  • Scope: Gültigkeitsbereich von Variablen
  • Typumwandlung
  • Verzweigungen und bedingte Anweisungen
  • Schleifen
  • Iteration durch Arrays und Objekte
  • String-Verarbeitung
  • Datum und Zeit
  • Arbeit mit Math
  • Arbeit mit Number
  • Zugriff auf HTML mit dem Document Object Model (DOM)
  • Events und Event-Handler
  • Formular-Verarbeitung mit JavaScript

BIAL-Teil

  • Überblick über die BIAL-API
  • Aufruf von Anweisungen
  • Bedingten Ausführung von Anweisungen
  • Zuweisung von Anweisungen
  • Methoden und Objekttypen
  • Arrays
  • Schleifen
  • Paramterübergabe
  • Konvertierung von Datentypen
  • Erstellung von Dataselections mittels Strings
  • Getter- und Setter-Methoden
  • Ausdrücke
  • Ausdruckstypen
  • Enumeration
  • Skriptvariablen
  • Verwendung von Eventhandler-Methoden
  • Schlüsselformat von Merkmalswerten

 

 


Wir beraten Sie bei der Themenauswahl und gestalten das Training individuell auf Ihre Bedürfnisse.

Ihr Ansprechpartner

Ademir Ibrahimovic

SAP HANA BI Senior Consultant